Unternehmensanalyse/-planung

Auf die Analyse kommt es an

Intransparente Situationen, verspätete Reaktionen und suboptimale Prioritätenbildung verschlechtern bei einer potentiellen Krise die Ausgangslage für eine Restrukturierung.

Mit dem KRG Analyser haben wir ein Tool entwickelt, um schnellst mögliche  Transparenz insbesondere in den Bereichen Controlling/Rechnungswesen/Liquidität und Risiken/Krisenursachen erreicht, auf deren Basis Handlungsalternativen abgeleitet werden können. Aufgrund unseres operativen, umsetzungsorientierten Ansatzes steht die Überprüfung des Geschäftsmodells im Rahmen einer SWOT-Analyse im Vordergrund. Daneben ermöglicht unsere Interdisziplinarität und Spezialisierung die Plausibilisierung der Unternehmensplanung einschließlich Sensitivitätsanalysen und Zahlungsfähigkeitsprüfungen. Risk- und Compliance-Analysen aus dem tool-Kasten der Wirtschaftsprüfung vervollständigen das Instrumentarium.

Das Baukasten-System des KRG Analyser ist so angelegt, dass ggf. effizient – unter Vermeidung von Doppelarbeit – ein Sanierungsgutachten nach IDW S 6 (bzw. gemäß den Anforderungen des BGH) abgeleitet werden kann.